Aktuell am 17. September 2017

AKTUALISIERT 14. AUGUST 2017

 

Per GRATIS-Bus ab Liestal und Basel ans nächste Konzert in Hésingue am Sonntag, 17. September 2017


Die vom Publikum enthusiastisch gefeierten und von den Medien als bemerkenswerte Leistungen beschriebenen ersten Aufführungen des

«1. Frauen-Symphonieorchesters im Dreiland - Les Elles Symphoniques» in der Schweiz in Basel und in Liestal im Herbst 2016 finden eine Fortsetzung am Sontag, 17. September 2017, im neuen Kultur-Komplex «La Comète» von Hésingue (Häsingen) im Elsass.


(Gala-Tafel ab 12 Uhr, Konzert-Beginn um 15.30 Uhr)


Infos, Fahrplan GRATIS-Bus, Tickets

siehe Infos auf dem Flyer hier unten

mit Reservations-Hilfe auf Deutsch unter dem Flyer

Reservations-Hilfe (Übersetzung)

So bekommen Sie Ihre Plätze im Gratis-Bus, an der Gala-Tafel und im Konzert (Gala-Tafel ab 12 Uhr, Konzert-Beginn um 15.30 Uhr)

Direkt-Link weiter unten


Die Teilnahme-Preise sind in €uro


  1. a)für die Gala-Tafel und anschliessendem Konzert: 45 €uro

(Achtung: die Platzzahl ist beschränkt; die Reservation ist obligatorisch und muss bis spätestens Freitag, 8. September erfolgen!)


  1. b)für die Teilnahme NUR am Konzert:

Erwachsene: 20 €uro

Jugendliche bis 18 Jahre: 12 €uro

(keine weitere Vergünstigungen)



GRATIS-Bus-Fahrplan


  1. 1.für Gala Tafel (blauer Bus von Métro-Cars):


a) Liestal Bahnhof SBB ab: 10.45 Uhr

  1. b)Basel Bahnhof SNCF, Bushaltestelle 48er ab: 11.30 Uhr


  1. 2.NUR Konzert (blauer Bus von Métro-Cars):


Basel Bahnhof SNCF, Bushaltestelle 48er ab: 14.30 Uhr


Die Rückfahrt ist nach dem Konzert ab zirka 18 Uhr nach Basel und Liestal.


Billette / Reservationen:

für die Billetterie ist allein der Kulturkomplex «La comète» zuständig.

Wir bieten hier für Sie lediglich Orientierungs-Hilfe und Tipps.


Reservationen via Telefon oder Internet sind erst ab 21. August möglich!


Telefonische Reservationen können unter Angabe von Namen und Adresse (Achtung: Zahlungspflichtig bei Nichtabholung!) unter dieser internationalen Telefonnummer bei «La comète» vorgenommen werden (man spricht Deutsch):


ab 21. August jeweils von Dienstag bis Freitag von 13.30 bis 18.00 Uhr: 00 33 3 89 91 01 15


Empfehlenswert: Reservationen via Internet (ab 21. August):


Hier gelangen Sie direkt zur Reservations-Seite für das Konzert vom 17. September (klicken Sie auf diesen Link):


http://www.forumsirius.fr/orion/hesingue.phtml?spec=86


Sie gelangen daraufhin zur 1. Bestelloberfläche, wo Sie sich für die Preis-Kategorien zu entscheiden haben und dabei mit einem Aufklappmenü die Anzahl der Plätze angeben müssen (maximal 8 Plätze aufs Mal. Brauchen Sie mehr Plätze als 8, so wiederholen Sie den Bestellvorgang nach Abschluss des ersten und wählen die Anzahl der verbleibenden gewünschten Billette/Plätze).


Die Kategorien lauten (Übersetzung):


  1. T. Plein = Normalpreis pro Erwachsener (20 €uro)

  2. T. Réduit * = ermässigt für Jugendliche unter 18 Jahren (12 €uro)

  3. Repas & spec = Gala-Tafel und Konzert (45 €uro)


Bezahlung

  1. via Internet: Kreditkarte

  2. an der Kasse «La comète»: bar

  3. per Telefon: auf Rechnung


Wenn alle Stricke reissen, oder wenn es umständehalber Zusatzfragen gibt, können Sie sich an das Sekretariat RegioKultur Basiliensis wenden:


Tel. +4161 303 11 85

oder per e-mail an info(ad)regiokultur.ch (ad = @)


Möglicherweise werden Sie mit dem Präsidenten Jürg-Peter Lienhard verbunden, der als Mentor des «1. Frauen-Symphonieorchesters im Dreiland - Les Elles Symphoniques» für Sie versucht, alle Probleme zu lösen. Sprechen Sie zumindest Ihren Namen und die Telefonnummer auf den Beantworter, falls nicht gleich abgenommen wird. Wir wollen keine Interessenten verlieren, noch Freunde ohne Antwort lassen. Denken Sie daran, dass die Kulturvermittlung über die Grenzen eben gewisse Hürden sprachlicher und mentalitätsmässiger Natur zu überwinden hat, was jedoch Regio-Freunde nicht hindern sollte, nicht alle Wege (oder Schleichwege) auszuprobieren ;-)


Adresse

La Comète

16, rue du 20 novembre
68220 Hésingue

Tél. : 0033 3 89 91 01 15
E-mail : contact@lacometehesingue.fr

Öffnungszeiten ab 21. August:

Dienstag bis Freitag von 13.30 bis 18.00 Uhr

Die professionelle Equipe des Kultur- und Sportkomplexes «la comète» von Hésingue. Vorne links: die Direktorin, Josette Billaut-Lebossé, dahinter Julie Jordan, Verantwortliche für Öffentlichkeitskontakte, zusammen mit den technischen Mitarbeitern.